// //
Tassimo leuchtet rot: Was bedeutet das?

Tassimo leuchtet rot: Was bedeutet das?

Wenn die Tassimo rot leuchtet, dann wird es Zeit die Kaffeemaschine zu entkalken. Worauf Sie dabei achten sollten und wie man die Tassimo-Kaffeemaschine entkalken kann, dass erfahren Sie unter den folgenden Absätzen in diesem Ratgeber.

Tassimo Lampe leuchtet rot

Je nachdem wie lange man die Kaffeemaschine schon verwendet, sollte man das Gerät gelegentlich entkalken. Spätestens wenn die rote Lampe der Tassimo leuchtet, sollte man das Gerät von Kalk befreien und entkalken. Mit der Zeit setzt sich nämlich einiges an Kalk in der Maschine ab, welcher zu Verstopfungen in den Leitungen führen kann. Vor allem bei sehr „hartem Wasser“ kann sich schon innerhalb einiger Monat einiges an Kalk in den Leitungen absetzen.

Leuchtet die rote Lampe der Tassimo auf, dann sollten Sie in den nächsten Tagen eine Entkalkung vornehmen. Nur weil die Tassimo rot leuchtet, muss man nicht direkt entkalken, in der Regel lässt sich das Gerät noch weiterhin nutzen und die Anzeige der Lampe ist eher ein Hinweis.

Tassimo entkalken, wenn Lampe rot leuchtet

Die Tassimo Kaffeemaschinen haben einen automatischen Entkalkungsvorgang. Es empfiehlt sich die Kaffeemaschine über die Entkalkertabs von Tassimo zu entkalken und zu reinigen. Diese sind nicht nur einfach in der Handhabung, sondern sorgen auch für eine perfekte Pflege, damit man möglichst lange etwas von dem Gerät hat. Alternativ kann man die Tassimo auch mit Hausmitteln entkalken, hier erfolgt die Nutzung aber auf eigene Gefahr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.