Gemeinde Mortantsch

Aktuelles

Gemeindenachrichten August
——————————————————————————————————————————————————————————-

 

Der Euro-Bus ist am 16.8. in Weiz

Der Euro-Bus kommt in die Steiermark: Von 13. bis 22. August jeweils von 9:00 – 12:00 und 13:00 – 18:00 Uhr. Der Euro-Bus der Oesterreichischen Nationalbank ist wieder unterwegs. Von 20. Juli bis 15. September tourt die Euro-Info-Tour durch ganz Österreich mit ihrem umfangreichen und kostenlosen Dienstleistungs- und Informationsangebot. Neben dem Schilling-Euro-Tausch und dem Euro-Sicherheits-Check […]

Aktivitäten in der Nachmittagsbetreuung

In der Nachmittagsbetreuung gehts rund!

Landfrauenausflug

Der diesjährige Landfrauenausflug führte uns in die Südsteiermark. Bei schönem Wetter besuchten wir die Lavendelmanufaktur Wunsum und anschließend die Hofkäserei Fischer in Kitzeck. Beim Buschenschank Strauss ließen wir den Tag ausklingen.

Hilfe für Insekten

Hilfe für Schmetterlinge & Co Insektenfreundliche Gartengestaltung Hilfe für Insekten

Fotowettbewerb

Fotowettbewerb der Energie Region Weiz Gleisdorf plus Almenland Photo Days 2018 Wettbewerb

Der Garten wird frühlingsfit gemacht

Im Garten gibt es jetzt genug zu tun. Die Kindergartenkindern machen mit Hilfe der Gemeindearbeiter den Garten frühlingsfit.

Sozialmedizinischer Pflegedienst

Stellenangebot: Zur Verstärkung unserer mobilen Pflege- Betreuungsteams im Bezirk Weiz /Gleisdorf suchen wir Dipl. Gesundheits- und Krankenpflegerinnen (m/w) auf Basis einer Teilzeitanstellung (ca 20-30 Wochenstunden) mit Führerschein B. Entlohnung (Vollzeitstelle 38 Std.) nach KV für MD mind. Stufe 1 brutto DGKP € 2380,38.- (inkl. SEG Zulage). Ihre Bewerbung richten Sie bitte an: Sozialmedizinischer Pflegedienst Hauskrankenpflege […]

Pflanzentauschmarkt

Der Pflanzentauschmarkt bei Familie Christoph Harb, Göttelsberg 44, findet am Samstag, 28. April 2018 von 8:00 bis 12:00 Uhr statt. Kontakt: 0664 2496408

Stöpseltreffen im Kindergarten

Stöpseltreffen für Kinder von ca. 1 bis 3 Jahren in Begleitung Bei diesem offenen Treffen wollen wir uns Zeit nehmen. Zeit zum Spielen, Singen, Basteln. Zeit für Begegnungen, Gespräche und Austausch. Alle Eltern oder Großeltern sind mit ihren Kindern bzw. Enkelkindern herzlich eingeladen. Zeit: jeden 2. Mittwoch bis Schulschluss, 25.4., 9.5., … von 14.30 Uhr […]

Gemeinde-Hobbyturnier der Eisschützen

Anfang März haben 23 Mannschaften in der Eishalle Weiz in einem fairen Wettkampf um einen Stockerlplatz beim Hobbyturnier gekämpft. Schlussendlich konnte sich das Team „Buschenschank Brugger“ vor dem ESV Göttelsberg und der „Montag Partie“ den ersten Platz sichern. Vielen Dank an Fritz Rainer für die tolle Organisation und den reibungslosen Ablauf dieser Veranstaltung!

Spielzeugfreie Zeit im Kindergarten

Spielen einmal anders: Während der Fastenzeit gibt es im Kindergarten eine spielzeugfreie Zeit, Kinder haben oftmals ein Überangebot an Spielsachen. Die Erfahrung hat uns gezeigt, dass viele kreative Ideen, Spiele und Rollenspiele dann erst richtig entstehen können, wenn die Kinder gefordert sind, sich selbst etwas einfallen zu lassen. Deshalb bieten wir ihnen bis zu den […]

Besuch bei der Feuerwehr

Im Jänner durften die Kinder der Mondgruppe die Stadtfeuerwehr Weiz besuchen. Zu Fuß gingen wir nach Weiz, bei der Feuerwehr wurde dann gleich einmal gejausnet. Nach der Stärkung bekamen wir eine tolle Führung! Wir durften Feuerwehrhelme und –jacken anprobieren, den Atemschutzparcours bewältigen, den Schlauchturm und alle Fahrzeuge besichtigen. Uns wurde auch ganz genau erklärt, wie […]

Tolle Stimmung beim Gemeindeball

Den heurigen Gemeindeball eröffnete die Formation 88 aus St. Ruprecht mit atemberaubenden akrobatischen Einlagen und Rock´n Roll Darbietungen. Eine sehr mutige Dame, die sich durch die Lüfte schwingen ließ, war Christina Frieß aus Göttelsberg. Die Musikgruppe „Die Grafen“ gaben richtig Gas, dass die Tanzfläche bis weit nach Mitternacht stets voll war. Auch die Weinbar, Sektbar […]

Alttextilien in die Säcke

Alttextilien in die Säcke Zum wiederholten Mal mussten während der Entleerung der Alttexiliencontainer lose Alttextilien und Schuhe vorgefunden werden. Bitte bedenken Sie, dass die Container händisch entleert werden müssen – es bedeutet einen erhöhten Mehraufwand die losen Textilien in Säcke zu packen und die ungebündelten Schuhe zu sortieren und zusammenzubinden. Es ist wichtig, Säcke zu […]

Kindergemeinderat

Die Sicherheit der Mortantscher Kinder, insbesondere während der Schulzeit, war immer wieder Thema im Kindergemeinderat. So kam bei einer Diskussion der Wunsch auf, vor der Schule ein „Achtung Kinder!“-Schild zu platzieren. Damit sollten die Autofahrer*innen zu Stoßzeiten, wenn viele Kinder am Busumkehr-Platz zugegen sind, noch einmal auf die Kinder aufmerksam gemacht und dafür sensibilisiert werden. […]

Lebensbaum-Überreichung

26 „kleine MortantscherInnen“, geb. zwischen 1.9.2016 und 31.08.2017, haben vom Gemeindevorstand einen Lebensbaum nach keltischem Baumkreis überreicht bekommen. Wir freuen uns über den Nachwuchs in unserer Gemeinde!

Neue Vizebürgermeisterin

Liebe Mortantscherinnen! Liebe Mortantscher! Ich darf mich heute als die „Neue“ vorstellen: Mein Name ist Melanie Rauchenberger. Ich bin 34 Jahre jung, seit 10 Jahren mit meinem Mann Stefan verheiratet und habe 2 Kinder im Alter von 7 und 5 Jahren. Mein Sohn Neo besucht derzeit die 2. Klasse unserer Volksschule, meine Tochter Ima ist […]

Silvester Stanzer übergibt sein Amt

ALLES HAT SEINE ZEIT! Mit Ende September 2017 beendete ich nach 17 Jahren meine Funktion als Vizebürgermeister von Mortantsch. Zugleich schied ich auch aus dem Gemeinderat von Mortantsch aus. Rückblickend betrachtet war es eine interessante und herausfordernde Aufgabe unseren Lebensraum in den letzten 2 Jahrzehnten mitgestalten zu dürfen. Obwohl es nicht immer ganz leicht war, […]

Sammlung von gebrauchten Kaffee- und Teekapseln

Sammlung von gebrauchten Kaffee- und Teekapseln (Nespresso und „Spezial.T“ von Nestlé) im ASZ Mortantsch Kaffee- und Teegenuss in Kapselform wird bei den SteirernInnen immer beliebter. Durch den erhöhten Konsum steigen auch die Kapselmengen, die bisher nur im Restmüll entsorgt wurden. Ab sofort werden im Altstoffsammelzentrum Mortantsch gebrauchte Kapseln für portionierten Kaffee und Tee (mit Inhalt) […]